WELLPaper

WELLPaper

Wellpaper

 

Wellpaper_6

 

WELLpaper steht für „Women Empowerment through Local Livelihood“. Das heißt Selbständigkeit für Frauen durch Arbeit, sowohl finanziell als auch sozial. Das Unternehmen sitzt in Auroville. Nach der Tsunami-Katastrophe in Jahr 2004 in Südindien, wurde WELLpaper primär als eine Selbsthilfeorganisation für betroffene Familien gegründet. Nach und nach wuchs die Organisation und wurde letztendlich zu einem veritablen Unternehmen mit einem komplett nachhaltigen Geschäftsmodell. Das Unternehmen verfolgt zwei Ziele:

 

1) Die Kreation von Arbeitsplätzen  für Frauen aus umliegenden Dörfern und damit verbunden die Förderung ihrer Selbständigkeit

2) Die Herstellung von Produkten aus recycelten Materialien

 

Am Anfang standen die Frauen vor der schwierigen Frage, was sie sinnvolles mit begrenzten Mitteln herstellen könnten. Sie fanden eine ebenso geniale, wie kreative Antwort. Sie entschieden sich dazu alte Zeitungen zu nutzen um nach alter Tradition Haushaltgegenstände herzustellen. Diese Idee war so gut, dass mittlerweile zwei Arbeitsgruppen mit der Herstellung verschiedener Produkte beschäftigt sind. Die Frauen stellen neben Körben, Untersetzern und Schmuck sogar Weihnachtsdekoration aus gerolltem Zeitungspapier her. Die Produkte sind zu 100% recycelt und von höchster Qualität. Dank einer genialen Idee haben die Frauen in Auroville nun ein gutes Einkommen, sind selbstständiger und arbeiten in großen offenen Räumen umgeben von der Schönheit der Natur Südindiens.
 

artists_wellpaper_shagila.jpg
 

Shagila ist erst seit kurzem bei WELLpaper. Die Zusammenarbeit mit anderen Frauen macht ihr viel Spaß. Sie ist jetzt selbstständiger und bekommt Respekt von ihrer Familie und der Gemeinschaft. WELLPAPER bietet Shagila, neben der Arbeit, die Möglichkeit an verschiedenen Weiterbildungsseminaren teilzunehmen. Neben Informationen zu Ausbildungen und betriebswirtschaftlichen Themen kann sie dort auch mehr über Gleichberechtigung, Gesundheit und Familie erfahren. Mit diesen Angeboten hat WELLpaper bereits vielen Frauen wie Shagila geholfen.